Wir behandeln Kinder mit

 

  • Entwicklungsstörungen, wie z.B. körperlichen, sozialen, emotionalen und
    kognitiven Schwierigkeiten oder Behinderungen
  • Bewegungsstörungen mit Beeinträchtigungen von
    • Grob- und Feinmotorik
    • Graphomotorik
    • Laterialitätsentwicklung
  • Störungen bei der Aufnahme und Verarbeitung von Sinnesreizen (u.a. im
    visuellen oder auditiven Bereich oder der Körpereigenwahrnehmung)
  • Verhaltensstörungen in Form von Angst, Abwehr, Aggression, Passivität
    oder Hyperaktivität
  • Störungen der Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Beeinträchtigung der Lernfähigkeit





site created and hosted by nordicweb